Erzählen für Menschen in Pflege und Betreuung

Erzählen für Menschen in Pflege und Betreuung

Mit Märchen verbinden sich frühere Kindheitserinnerungen, sie bilden eine Brücke zum emotionalen Gedächtnis, sie entspannen und machen Mut. Auf diesen Qualitäten baut das Projekt Sterntaler auf. Märchenerzählende  bringen so die heilenden Geschichten zu den Menschen , welche auf Pflege und Betreuung angewiesen sind.

DSC03467

Seit fast einem Jahr besuche ich regelmässig das Zentrum für aktives Altern in Oberarth. Nach dem ersten Kennenlernen wachsen mir diese Menschen schon ans Herz. Sigi hat sein Örgeli mitgenommen und schon bald merke ich, dass sich in dem Raum viele Sänger befinden.  Die Märchen fliessen in die Musik ein und so geniessen wir  wertvolle Momente. Gleich nach dem ersten Anlass mache ich für alle ein Singheft. Natürlich dürfen die Sängerrinnen und Sänger aus alten Erinnerungen schöpfen und mir ihre Wünsche mit nach Hause geben.

Es ist eine Freude wie sich durch das Singen und die Märchen die Gesichter entspannen. Mir  die Menschen plötzlich ihre Geschichten anvertrauen , vom Leben…..von ihrem Leben. Genau wie in den Märchen. Sie erzählen ja auch vom Leben…..von unserem Leben.

Nach einem feinen Kuchen und einem duftenden Kaffee verabschieden wir uns und kommen sicher wieder einmal. Schliesslich wollen die neuen Lieder erprobt werden. Aber bei so Gesangstalenten ist das auch kein Problem !! Wer singt und Märchen hört dem geht das Herz auf!

Bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.